Humalog



Humalog Insulin Lilly
Humalog Multivial von Lilly



Humalog Pen Insulin Lilly
Humalog Pen von Lilly



Humalog Insulin Lilly
Humalog Multivial und Zylinder für Pen

Präparatename
Humalog

Hersteller
Lilly, weltweit

Wirkstoff
Insulin Lispor, ein besonders schnell- und kurzwirksames Insulin

Dosierung
Es sind verschiedene Dosierungsstärken und Kombinationen von Humalog erhältlich


Besonderheiten
Humalog ist das weltweit bekannteste Insulin-Präparat


Verfügbarkeit
Humalog ist schwierig auf dem Schwarzmarkt zu beziehen, dies trifft generell auf Insulin zu


Fälschungen auf dem Schwarzmarkt
Fälschungen von Humalog sind nicht bekannt


Preis
Humalog kostet auf dem Schwarzmarkt  ca. 0,10 Euro pro Internationaler Einheit (I.E.)

















Das © für alle links dargestellten Bilder liegt allein bei Lilly Pharma


ECA Stack Fatburner Bodybuilding Muskelaufbau Anabolika Testosteron Protein Eiweiss Muskelaufbau Ephedrin HCL Fatburner

Humalog von Lilly enthält die Insulin-Art Insulin Lispro. Insulin Lispro ist ein gentechnisch aus E. coli  hergestellter Wirkstoff, der sich von humanem Insulin durch eine Modifikation der Betakette unterscheidet. : Die Aminosäuren Lysin und Prolin wurden hierbei lediglich vertauscht. Insulin Lispro entfaltet alle Wirkungen, die Human-Insulin auch entfaltet, mit nur einem kleinen Unterschied: es wird schneller vom Körper resorbiert, was den Wirkungseintritt beschleunigt. Hierdurch entstehen für den Anwender, folgend nur auf den Anwender bezogen, der Insulin zu Dopingzwecken einsetzt, immense Vorteile: Durch den schnellen Wirkungseintritt des Humalog werden die parallel zugeführten Nährstoffe fast zeitgleich in die Muskulatur gepumpt. Ein weiterer Vorteil liegt in der kurzen Halbwertszeit von Humalog, nach rund vier Stunden ist die Wirkung vorüber und der Anwender ist aus der zeitgleich auftretenden Gefahrenzone heraus. Ein plötzlicher Blutzuckerabfall ist ab dieser Marke unwahrscheinlich und es kann ab hier ein normaler Tagesablauf vonstatten gehen, ohne ständig den Blutzuckerspiegel kontrollieren oder Dextrose parat haben zu müssen.

Humalog wird in Multivials angeboten (vornehmlich im Ausland), hierbei muss mit Hilfe einer Insulin-Spritze die gewünschte Menge Humalog aus der Vial herausgezogen werden. Praktischer ist die Verwendung eines Humalog-Pens, in dem gefüllte Humalog-Zylinder ruhen, woraus das Insulin mittels einer feinen Einstellung am Pen auf die Einheit genau gespritzt werden kann.

Anabol Tablets

Humalog ist auch in verschiedenen Mischungen mit anderen Insulin-Arten erhältlich, die zu Dopingzwecken, beispielsweise im Bodybuilding, auf Grund der längeren Halbwertzeit und somit Wirkungsdauer nicht empfehlenswert erscheinen. Wer Insulin verwendet, legt Wert auf einen schnellen Wirkungseintritt und ein ebenso schnelles Wirkungsende, um potentielle Gefahren zu minimieren.

Humalog ist seltener als anabole Steroide, Anti-Östrogene, Diuretika oder Stimulanzien auf dem Schwarzmarkt vorzufinden, da die Anwendung weniger häufig stattfindet. Vielen Sportlern ist das Gefahrenpotential des Insulin einfach zu hoch. Da ändert auch die schnelle Wirkung und der schnelle Wirkungsabklang des Humalog wenig dran. Sollte dennoch Insulin angeboten werden, dann handelt es sich in aller Regel um das bekannteste Insulin, das besprochene Humalog.

Die Kosten für Humalog liegen erfahrungsgemäß bei ca. 0,10 Euro pro Internationaler Einheit. Gängig sind Humalog-Zylinder für Humalog-Pens in Packungen zu drei Zylindern mit jeweils 3m, wovon jeder ml 100 I.E. Insulin Lispro enthält.

Zurück zur Auswahl HGH, IGF und Insulin
Zurück zum Insulin-Profil