Testoviron Depot 



Testoviron Depot Testosteron Enantat Schering

Testoviron Depot von Schering (Schweiz)
© roidorder.info

Präparatename
Testoviron Depot

Hersteller
Schering, weltweit

Wirkstoff
Testosteron Enantat

Dosierung
250mg Testosteron Enantat pro Milliliter

Besonderheiten
Es dient Erdnussöl als Trägeröl


Verfügbarkeit
Testoviron Depot von Schering ist sehr gut auf dem Schwarzmarkt erhältlich


Fälschungen auf dem Schwarzmarkt
Fälschungen von Testoviron Depot dominieren

Preis heute
Testoviron Depot kostet auf dem Schwarzmarkt zwischen 4,50 und 10,00 Euro pro Amulle


ECA Stack Fatburner Bodybuilding Muskelaufbau Anabolika Testosteron Protein Eiweiss Muskelaufbau Ephedrin HCL Fatburner

Testoviron Depot von Schering stellt das weltweit bekannteste Testosteron-Präparat mit Depot-Funktion dar. 1956 zur Androgentherapie beim Mann eingeführt (Quelle: scheringstiftung.de), ist Testoviron Depot selbst heutzutage noch erhältlich.

Testoviron Depot enthält pro 1ml Ampulle 250mg Testosteron Enantat, welches nach Abzug des Enantat-Esters ca. 180mg reines Testosteron liefert. Testoviron Depot wird, wie jedes andere injizierbare Testosteron auch, intramuskulär injiziert, also in den Muskel gespritzt.

Anapolon

Ältere Testoviron Depot Ampullen bestanden aus klarem oder dunklem Fensterglas (vorrangig bei der älteren spanischen und heutzutage bei der pakistanischen Testoviron Depot Form), die neuen Versionen werden mit Ausnahme des pakistanischen Testoviron Depot ausnahmslos mit einem Papieretikett beklebt ausgeliefert (siehe hierzu Beispielbild). Diese Papieretiketten umschließen die Ampullen komplett und besitzen gerade abgeschnittene Enden. Am oberen Ende des Ampullenkopfes befindet sich ein grüner Ring, darunter (in Höhe der Verjüngung) ein blauer Knickpunkt, der die Bruchstelle markiert.

Testoviron Depot von Schering ist auf dem Schwarzmarkt sehr gut erhältlich, auch wenn ein Großteil hiervon gute bis sehr gute Fälschungen sind. Originales Testoviron Depot von Schering kostet auf dem Schwarzmarkt zwischen 4,50 und 10,00 Euro.

Zurück zur Auswahl Steroid-Präparate
Zurück zum Steroidprofil Testosteron